NL#143 – Unser Angebot für Jesteburg

Edited_SPD_GRuppe-8054_cr_cr

Die SPD in Jesteburg hat die Ende Mai beschlossene Listenaufstellung zur Kommunalwahl am 11. September 2016 heute offiziell beim Wahlleiter angemeldet.

Sachverstand und Einsatz zählen in der Dorfpolitik mehr als Parteibücher.

Deswegen haben wir gern Kandidaturen engagierter parteiloser Mitbürgerinnen und Mitbürger auf unseren Listen möglich gemacht. Etliche Listenplätze sind belegt von Kandidatinnen und Kandidaten ohne Partei-Zugehörigkeit, denen das Wohl unseres Ortes am Herzen liegt und die ein klares Signal für die Unterstützung von Udo Heitmann geben möchten.

Unsere KandidatInnen und Kandidaten: 20 für Jesteburg / die ‚Udo-Liste‘

Udo Heitmann ist der richtige Bürgermeister für Jesteburg und er soll auch in der nächsten Ratsperiode Bürgermeister und Ratsvorsitzender bleiben!

Udo Heitmann als Spitzenkandidat folgen auf der Liste für den Jesteburger Gemeinderat kompetente Mitstreiterinnen und Mitstreiter: Steffen Burmeister, der sich als Mit-Initiator der Jesteburger Schulinitiative im Wesentlichen um Bildungsthemen kümmert und – als Mitglied des Bauausschusses – auch die Dorfentwicklung im Fokus hat, die Vorsitzende des Sozialausschusses Cornelia Ziegert, ebenfalls aktiv im Bauausschuss und dort treibende Kraft für die Bereitstellung bezahlbaren Wohnraums in unserem Ort  und der diskussionsfreudige Vorsitzende des Wirtschafts-, Tourismus- und Kulturausschusses Hans-Jürgen Börner, der sich besonders dafür einsetzt mehr kulturelles Leben in Jesteburg möglich zu machen. Der aktuelle Fraktionsvorsitzende Helmut Pietsch und Ratsfrau Sigrid Hoyer sind natürlich ebenfalls mit von der Partie.

Stark ist diesmal die Beteiligung von Frauen bei den Kandidaten: die Heilpraktikerin Sabine Hill, die Juristin Angelika Schiro, die Lehrerin Heike Lund, Chefsekretärin Imke Schöllkopf, Hausfrau Fatima Messelmani, Hauswirtschafterin Bärbel Beneke und Sprachvermittlerin Soumia Hodroj werben um die Stimmen der Wählerinnen und Wähler!

Komplettiert wird das Angebot durch den Itzenbüttler Geschäftsführer Christian Joost, der sich zuletzt besonders bei der Diskussion zur Neugestaltung der Itzenbüttler Dorfmitte eingebracht hatte , durch Dr. Gunther Lübke (Diplom-Chemiker), durch den Handwerker Heiko Lenck und den EDV-Berater Tomas Csoti. Schließlich durch den Elektromeister Wolfgang Krug, der sich auch für das Freibad engagiert, den Rentner Wilfried Gerhard, dem eine möglichst behutsame Ortsentwicklung wichtig ist und den Flugzeugbauingenieur Josef Cattan.

Damit Sie sich ein Bild machen können: eine Vorstellung der einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten folgt in Kürze!

Oben in Bewegung für Jesteburg von links nach rechts: Wolfgang Krug, Dr. Gunther Lübke, Sigrid Hoyer, Karlheinz Hansen, Heike Lund, Steffen Burmeister, Udo Heitmann, Sabine Hill, Heiko Lenck, Hans-Jürgen Börner, Fatima Messelmani, Angelika Schiro und Josef Cattan.

 

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s