NL#212 – Gestern im Gemeinderat (Kunst – Kitas – Spielplatz)

Die Stimmung war natürlich gedrückt nach dem Ausscheiden unserer Elf in Russland. Der Bürgermeister und Ratsvorsitzende Udo Heitmann hatte darauf hingewiesen, dass hier nicht der Geist von Kasan herrschen solle und er hatte vorsichtshalber mal vor Eigentoren gewarnt. Grundsätzlich gab es eine besondere Ernsthaftigkeit bei der zentralen Diskussion des Abends. Das hatte aber einen anderen Grund.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#194 – Wo wollen wir hin? / Spannungsverhältnis.

Thomas Wilken

Die Reihe der Rats-Klausursitzungen haben wir im Januar fortgesetzt. Vorletzten Samstag saßen die Ratsmitglieder aller Fraktionen im Sitzungssaal der Freiwilligen Feuerwehr (danke für die gute Verpflegung!) zusammen. Es wurde gearbeitet.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#188 – Gestern im JSSS – Pause für die Skaterplanung und Energie-Malheur im Freibad

Die Ausschusssitzung gestern drehte sich um die Belange der Jugend, der Senioren, des Sports und um soziale Themen. Ausschussvorsitzende ist Birgit Heilmann (Grüne), die nach den Fragen der Anwohner (es gab da die Frage nach der Energiebilanz des Freibads und dem Zustand der Kinderspielplätze) und dem Bericht der Verwaltung (u.a. zu steigenden Schülerzahlen) die Tagesordnung gemeinsam mit den Mitgliedern abarbeitete.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#181 – Auf in den Ganztag!

Dass wir in Jesteburg und Bendestorf die Ganztagsschule brauchen ist inzwischen – hoffentlich – unumstritten.

Die 90 Plätze „pädagogischer Mittagstisch“, die (von der Gemeinde finanziert) für die Schulkinder im kommenden Schuljahr bereitgestellt werden, reichen schon nicht mehr für den Bedarf – und der Bedarf wächst weiterhin (und ist ein schöner Nebeneffekt der Tatsache, dass Jesteburg noch eine wachsende Gemeinde ist!).

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#148 – Bürger fragen Bürgerfragen. #fragdiespd

letterUns erreichen in diesen Tagen zu vielen Themen Anfragen von Bürgern mit der Bitte zu Stellungnahmen und Erläuterungen. Manchmal geht es um Interessen Einzelner, manchmal um Interessengruppen, die sich bei uns melden – da startet dann ein email-ping-pong über mehrere Tage oder: wir telefonieren – oder wir treffen uns (vielleicht treffen wir uns alle am 5. September abends bei Hof&Gut? – Einladung folgt!).

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#38 – Die beste Jesteburger Aktion im März …

Oberschule Jesteburg: Buchprojekt… hat gar nichts mit ‚Politik‘ zu tun. Das ist doch unbestreitbar super/vorbildlich/großartig: die 170 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der Gymnasialen Oberschule Jesteburg haben ein Klasse Projekt auf die Beine gestellt:

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#35 – Tag der Entscheidung – Zukunft des Filmmuseums Bendestorf?

BildAm 25. März wird der Gemeinderat Bendestorf eine weitreichende und unumkehrbare Entscheidung treffen: Entweder nimmt er das Gesprächsangebot der Samtgemeinde an und verhandelt über die Modalitäten der Übergabe der Kultureinrichtung Filmmuseum Bendestorf in die Obhut der Samtgemeinde, oder er lehnt das Gesprächsangebot ab und hat damit faktisch den Abriss der Halle A1 in die Wege geleitet.

Den Rest des Beitrags lesen »