NL#136 – auf einen Kaffee mit Svenja Stadler

svenja_petitAus vielen gesellschaftlichen Bereichen hatten sich Frauen am Mittwochvormittag im Café Mokkasin versammelt: Kirche, Kunst, Kommunalpolitik, Schule, Kita und Flüchtlingsarbeit – überall wird von engagierten Frauen ehrenamtliche Arbeit geleistet. Aber wo ist der Überschneidungspunkt mit unserer SPD-Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler?

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#135 – Unsere Liste – eine sehr gute Mischung – passend zum Dorf

Steffen Burmeister

In eigener Sache: zahlreiche unabhängige Kandidaten werden sich auf der Liste der SPD in Jesteburg präsentieren.

Die Idylle rund um das Dorfgemeinschaftshaus in Itzenbüttel hatte sich der Jesteburger SPD-Ortsverein für seine Klausurtagung am letzten Samstag ausgesucht. In guter Atmosphäre wurde zunächst eine mehr als zufriedenstellende Bilanz der zu Ende gehenden Ratsperiode gezogen.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#134 – Udo Heitmann zum Thema „Kreisel“

660px_x500_Heitmann_Udo_007_ICv2_bearb001Diverse und kontroverse Reaktionen zu unserer Momentaufnahme der verkehrlichen Entwicklung in Jesteburg gab es in den letzten Tagen. Besten Dank für alle Meinungsäußerungen und kritischen Anregungen und JA – der gerade zu beobachtende Effekt der regelmäßig unmäßigen Staubildung an der Ecke Lüllauer Strasse hat natürlich mehrere Gründe:

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#133 – andere Perspektiven

trecks_45Letzte Donnerstag im Heimathaus. Wieder einmal das Flüchtlingsthema. Aber eben irgendwie anders diesmal. Hans-Jürgen Börner und unsere ehemaliger Archivar Hans-Heinrich Wolfes hatten sich vorgenommen den Bogen größer zu spannen. Die Perspektive zu erweitern von der heutigen Flüchtlingsthematik über die Asylbewerber-Welle in den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts bis zu den Flüchtlingstrecks gleich nach dem zweiten Weltkrieg, als auch wir in Jesteburg hunderte von Menschen aus Ostpreußen und Schlesien bei uns aufgenommen haben (wussten Sie, dass wir 1945 in Jesteburg vier Lazarette mit über 300 Soldaten eingerichtet hatten? Dass wir 1992 über 170 Menschen beherbergt hatten, die auf ihr Asylverfahren warteten oder obdachlos waren?- Auch diese Information kam an diesem Abend vom ex-Archivar).

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#132 – Jesteburg kauft ein

verkehrJesteburg kauft ein. Schönes Wetter – Pfingsten vor der Tür, die Autoschlange reicht bis zur Einfahrt Allerbeeksring.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#131 – Old Fashioned: Printversion

gn_mai_thumbGelegentlich bauen wir ja auch gern mal eine gedruckte Version mit guten und interessanten Nachrichten aus unserem Heideort. Die Jesteburger Gemeindenachrichten sind aktuell in der Verteilung in der Samtgemeinde – hier ergänzend online zum Vor- und Nachlesen.

SPD_Gemeindenachrichten-Mai-Juni