NL#34 – Willkommen Famila!

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit der ganz konkreten Ansiedlung von Famila – nämlich den zum Projekt passenden Bebauungsplan – zugestimmt. Einige Punkte dazu:

1. Am Ende war die Entscheidung eigentlich ganz einfach.

Es ging nur noch um den zentralen Punkt: was nützt Jesteburg?
Und die Antwort ist klar: ein hinreichendes Einzelhandelsangebot (das wir im Moment nichht haben). Und das Angebot führt dazu, dass wir die Kaufkraft in größerem Umfang am Ort halten, als wir das heute tun (die sog. ‚Einzelhandelszentralität‘ wird von ~ 50% auf > 80% steigen).

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

NL#33 – Unser Mann für die Samtgemeinde

Wichtigster Tagesordnungspunkt bei der gestrigen Mitgliederversammlung des Ortsvereins der SPD war die Nominierung unseres Kandidaten für die Wahl zum Samtgemeindebürgermeister (die Wahl findet im Mai dieses Jahres gemeinsam mit der Landrats- und Europawahl statt).

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#32 – Richtfest für die neue Schule

BildSo. Jetzt ist es bald soweit. Nach einer Grundsteinlegung Ende November des letzten Jahres ist jetzt schnell das Richtfest gefolgt, mit allem drum und dran, mit Landrat, Richtspruch und Kartoffelsuppe.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#31 – Der Bürger-Landrat kommt nach Jesteburg

Thomas Grambow lernt den Landkreis kennen und macht sich bei den Bürgerinnen und Bürgern bekannt. Seine Rundreise in Vorbereitung des Wahlkampfs um den Landratsposten führt ihn in der Woche ab 16. Februar auch nach Jesteburg.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#30 – Famila – durch den Bauausschuss sind wir schon mal …

BildMittwoch Abend – Bauausschuss. Wir diskutieren die Abwägung zum B-Plan für Famila, nachdem etliche Gutachten und Einwände eingegangen sind.

Den Rest des Beitrags lesen »