NL#29 – GR am 22.01.2014 – Personalien, Kunsthaus, Haushalt

Zum ersten Mal im laufenden Jahr traf sich der Gemeinderat; am Mittwoch saßen wir im Heimathaus zusammen, das Publikum war spärlich aber interessiert, die Themen vielfältig.

Also: was war los im Rat?

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#28 – Kunst in Jesteburg

„Kultur wird mit öffentlichen Geldern gefördert“
„In einer globalisierten Welt stiftet Kultur Identität und Vertrauen“

„Es ist […] notwendig, ein kulturelles Angebot nicht nur in den Städten, sondern auch in den Regionen vor Ort zu erhalten und zu fördern“

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#27 – In eigener Sache. Der Vorstand ist komplett!

steffen.burmeister.spd.jesteburg_jDas konnten wir gestern als Pressemeldung absetzen: Die SPD in Jesteburg hat seit gestern einen neuen Vorsitzenden. Einstimmig wurde Steffen Burmeister an die Spitze deOrtsvereins gewählt.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#25 – Heute: das ist der Tag, an dem wir Thomas Grambow nominieren

thomas_jHeute haben wir auf der Wahlkreiskonferenz die Entscheidung für unseren Kandidaten für die kommende Landratswahl (25. Mai!) getroffen. Der sympatische Thomas Grambow geht ins Rennen.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#26 – anderswo: in Buchholz zieht Remo Rauber leider seine Kandidatur zurück

zinne_jdas ist wahrscheinlich der Profiteur Joachim Zinnecker – und so kann man das im Buchholz-Blog lesen:

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#22 – Dort werden sich Senioren treffen

Und andere Bürger natürlich auch. der Seniorenbeirat – in Person Hans-Heinrich Wolfes – hat seine Vorstellungen für eine ‚Begegnungsstätte‘ präsentiert.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#24 – Schon wieder wird ein Laden frei …

Das meldet gerade der knackig&frisch-Inhaber Thomas Borck auf Facebook:

Unbenannt


NL#20 – Neuigkeiten zu Famila

famila_jDerzeit ist das Famila-Projekt – also der notwendige B-Plan dazu – in der zweiten Auslegung; die Kommentare der Träger öffentlicher Belange (TOB’s) sind eingegangen und werden be- und verarbeitet – der Input wird in der Abwägung wieder auftauchen.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#19 Starkes Heim-Werk

helene_j‚mobil‘ heisst das Magazin der Deutschen Bahn – DB – und liegt auf jedem ICE-Platz aus. Monatlich neu. Im Heft 12.2013 sieht man auf dem Titelblatt prominent Helene Fischer („Du bist ein Phänomen“), ab Seite 90 wird berichtet über zwei große Künstler und deren Hinterlassenschaft: die Münchner Villa Stuck und dien Jesteburger Bossard-Tempel.

Den Rest des Beitrags lesen »