NL#240 – Gestern im Gemeinderat (Funkturm – Itzenbüttel – und v.a. Investition in die Zukunft/Jugend)

fraktionsspitze spd jesteburg 201905.jpg

Angelika Schiro / Helmut Pietsch – die neue Fraktionsspitze im Gemeinderat

Wer unsere Newsletter gern mobil liest hat kann sich zum Beispiel auch demnächst in den von der SPD-Fraktion beantragten und inzwischen eingerichteten EWE-WLAN-Hotspot an der Lisa-Kate einloggen. Das ist aus unserer Sicht schon mal ein erster kleiner Schritt in die richtige Richtung im Sinne einer umfassenden mobilen Infrastruktur. Aber eben nur ein erster Schritt. Von ‚Flächendeckung‘ sind wir da noch sehr weit entfernt (und Achtung: das Thema hat jetzt noch nicht unbedingt was mit der Funkturm-Diskussion zu tun – dazu s.u.). Den Rest des Beitrags lesen »


NL#239 – Europa (2) – Statements aus dem Dorf (& Quiz)

Gerade in der Verteilung: unsere – natürlich beim örtlichen Drucker – gedruckten Gemeindenachrichten mit Aussagen zu Europa. Aus der Politik, aber maßgeblich aus der Nachbarschaft: Jesteburger und Jesteburgerinnen sagen, was Europa für sie bedeutet. Und: es gibt ein Quiz zu Europa. Mit Preisen aus dem Dorf: Einkaufsgutscheinen vom örtlichen Handel. Mitmachen & gewinnen! – Bei der Wahl und beim Quiz!

Hier geht’s zu den Gemeindenachrichten: SPD_GN_4-2019_RZ_

Hier geht’s zum Quiz: spd_2019_GN_quiz_final

Einsendeschluss (an mein-europa@gmx.de) für die Lösung zum Quiz ist morgen, Samstag, um Mitternacht.


NL#238 – wie wollen wir leben? (die Funkturm-Debatte)

Wir wollen einen Funkturm aufstellen. … – oder, Moment: nicht wir, sondern die Telekom!

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#237 – Aus dem Archiv – Kriegsende in Jesteburg

Bürgermeister Udo Heitmann hat dazu bereits geschrieben – gestern vor 74 Jahren war der Krieg zu Ende. Auch in Jesteburg.

Ergänzend und illustrierend hat unser Archivar Jochen Rabeler dankenswerterweise noch ein paar Bilder aus dieser Zeit zusammengestellt:

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#236 – Europa (1) – … das passierte bisher …

Gestern

Im Mai vor 74 Jahren ist der zweite Weltkrieg zu Ende gegangen. Ein paar Tage früher, am 19. April 1945, wurde Jesteburg von den Engländern besetzt – Krieg kann etwas sehr Nahes sein.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#235 – Famila.

2011 war das Jahr in dem zunächst der Rat, dann auch per Bürgerentscheid die JesteburgerInnen, entschieden hatten, dass Famila kommen soll.

Das aber hätten wir uns nicht gedacht, als wir in der Gemeinderatssitzung vom 24. September 2012 (damals wurden Ratssitzungen noch im Hotel Niedersachsen abgehalten) mit 2/3-Mehrheit dem aus diesem Beschluss folgenden und intensiv verhandelten und diskutierten Vertrag zugestimmt hatten, dass das dann doch 6 Jahre dauern würde, bis der erste Spatenstich letztes Jahr erfolgt und jetzt, diese Woche, die Grundsteinlegung stattfindet.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#234 – Barbara Hendricks im Heimathaus

Der Abgang war zu zackig, zugegeben. Aber die ehemalige Bundesministerin Barbara Hendricks, die uns gestern in Begleitung von Svenja Stadler in Jesteburg besucht hatte, kam gerade erst quasi just-in-time aus Berlin zu uns ins Dorf und sie musste da auch wieder hin, also nach Berlin. Noch an dem Abend.

Den Rest des Beitrags lesen »