NL#237 – Aus dem Archiv – Kriegsende in Jesteburg

Bürgermeister Udo Heitmann hat dazu bereits geschrieben – gestern vor 74 Jahren war der Krieg zu Ende. Auch in Jesteburg.

Ergänzend und illustrierend hat unser Archivar Jochen Rabeler dankenswerterweise noch ein paar Bilder aus dieser Zeit zusammengestellt:

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#236 – Europa (1) – … das passierte bisher …

Gestern

Im Mai vor 74 Jahren ist der zweite Weltkrieg zu Ende gegangen. Ein paar Tage früher, am 19. April 1945, wurde Jesteburg von den Engländern besetzt – Krieg kann etwas sehr Nahes sein.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#231 – „Es ist das erste Mal“ (19. Februar 1919)

„Es ist das erste Mal, dass in Deutschland die Frau als Freie und Gleiche im Parlament zum Volke sprechen darf (…) dass wir Frauen dieser Regierung nicht etwa (…) Dank schuldig sind. Was diese Regierung getan hat, das war eine Selbstverständlichkeit; sie hat den Frauen gegeben, was ihnen bis dahin zu Unrecht vorenthalten worden ist.“ Den Rest des Beitrags lesen »


NL#227 – Das war 2018 – der Jahresrückblick unseres Samtgemeindebürgermeisters

Gerne bieten wir auch hier die Plattform für den Jahresrückblick unseres Samtgemeindebürgermeisters Hans-Heinrich Höper, der seinem Resumee folgendes chinesisches Sprichwort voranstellt:

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen“

Wofür steht das Jahr 2018? Was bleibt in Erinnerung? Der tolle Sommer? Die vergeigte Fußballweltmeisterschaft? Ich wünsche ihnen von ganzem Herzen, dass Sie viele schöne Erlebnisse in diesem Jahr hatten und diese Sie in das nächste Jahr tragen. Ich wünsche Ihnen, dass Sie viele persönliche Kontakte und Gespräche hatten und nicht nur in den sozialen Medien unterwegs sind. Die Beiträge in den sozialen Medien bestimmen immer mehr das Meinungsbild, bis hin zu einer gefährlichen Meinungsmache. Die vielen positiven Dinge geraten dabei leider oft in den Hintergrund. Den Rest des Beitrags lesen »


NL#216 – Meinungsaustausch (4) – Aufenthaltsqualität in Jesteburg.

Oh, vielen Dank! Noch mehr Feedback! Es wird wohl etwas dauern mit der Beantwortung 😉

Hier mal eine alte Aufnahme unserer Hauptstrasse (20er Jahre) – über die aktuelle Gestaltung  der Ortsmitte sollen hier noch ein paar Informationen fließen.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#215 – Meinungsaustausch (3) – Famila etc.

Zu den letzte Woche angesprochenen Themen gab es reichlich Feedback, direkt per email und in den digitalen Netzwerken.

Und klar, Einige sehen Einiges auch anders. Und mancher Austausch bringt einen ja auch auf neue Gedanken. Will sagen: beim ‚Meinungsaustausch‘ tauscht man ja auch was aus, zum Bsp. einen Teil der bisherigen eigenen Meinung gegen einer neue Perspektive. Oder so. Sollte uns allen noch so gelingen.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#214 – Was macht die Politik am Ort? – Meinungsaustausch (2)

Vor der Sommerpause hat Uwe H. auf Facebook ganz pauschal gefragt: „was hat denn die Jesteburger Politik in den letzten Jahren überhaupt hinbekommen?“ – und in der Frage klang mit, und so wurde das von Mitdiskutanten auch aufgefasst (und in dem den sozialen Medien eigenen Kommunikationsstil auch verschärft und, sagen wir, etwas überzeichnet): nicht viel, oder?

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#213 – Uwe H. aus J. fragt die Jesteburger Politik – Meinungsaustausch

Um die Sommerpause besser überbrücken zu können und – sagen wir – ‚im Thema zu bleiben‘ gehe ich jetzt hier mal auf ein paar Punkte ein, die nicht so sehr das Tagesgeschäft betreffen, aber gut transparent machen können, wie Entscheidungen in der Kommune laufen.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#210 – Berlin – Jesteburg

Ab und zu besucht unsere Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler unser Heidedorf. Berichte zur Politik in Berlin bringt sie mit. Und sie holt sich unsere Einschätzung ab zu dem, was gerade in der Hauptstadt los ist, soweit wir das hier wahrnehmen und durchdringen. Feedback zum Geschehen auf der großen Bühne.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#195 – Ist das schon Journalismus?

Unter der Überschrift „Ist das schon Klüngel?“ kann man diese Woche im Wochenblatt zur mehrheitlichen Entscheidung des Gemeinderats lesen, den Verein Naturbühne auf eine Stufe mit den anderen Aktiven in Jesteburg zu stellen und von Kosten für den Veranstaltungsort freizuhalten.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#191 – Höpers Jahresbericht 2017

Unser Samtgemeindebürgermeister und Jesteburger Gemeindedirektor HansHeinrich Höper stellt jedes Jahr zum Jahreswechsel einen umfassenden rückblickenden Bericht zusammen.

Vielleicht haben Sie im Anlauf auf die Silvesternacht oder morgen, am ersten Tag des neuen Jahres, Lust & Muße, die letzten 12 Monate aus der Gemeindeperspektive noch mal Revue passieren zu lassen?

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#168 – Wählt Sven! (unser Sportler des Jahres)

sven_triathlon_2

Unser Jesteburger Triathlet Sven Papendorf (auch Teilnehmer am Neujahrslauf / im Bild 5ter von links ) – ist nominiert zum Sportler des Jahres in der Abstimmung des Wochenblatts. Jetzt zählt jede Stimme!

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#167 – Das Allgemeinwohl im Blick: Siegfried Ziegert.

willy_brandt_480

In den 70ern mitten in Jesteburg: Willy Brandt, Günter Peters und Siegfried Ziegert.

Freitagabend: ein besonderer Platz, ein besonderer Mann, ein besonderer Anlass. Und volles Haus.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#165 – Silvesterlauf. Silvesterbotschaft. Silvestergrüße!

img_2055bDas noch mal als kurze Erinnerung vorweg: morgen um 14:00h treffen sich alle Lauffreudigen auf dem Sportplatz in Jesteburg!

Unser Samtgemeindebürgermeister Hans Heinrich Höper hat – wie jedes Jahr – auch diesmal wieder seinen Überblick über die vergangenen 12 Monate zusammengestellt, den wir hier gern weiterleiten: link zum Jahresrückblick.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#164 – VfL. Laufen, Punsch & Kekse.

volkslauf_ruesselkaeferGern weitergeleitet als Einladung des VfL Jesteburg: für alle die sich im alten Jahr noch einmal bewegen wollen – oder einfach nur beim Punsch das Sportjahr ausklingen lassen wollen – findet am 31.12.2016 um 14 Uhr der Silvesterlauf des VfL auf dem Sportplatz statt.

Nach Gusto und Kondition gilt es für eine 5er- oder 10er-Runde auf die Strecke zu gehen … für Punsch sorgt Steffen Maack … wer noch Gebäck mitbringen möchte ist doppelt willkommen!
Und der VfL bitte auch darum, diese Einladung gern weiterzuleiten. Kommt zuhauf!


NL#160 – Das schönste Bild – und andere gute Fotos.

jesteburg2a

Der Hauptpreis im Fotowettbewerb der SPD Jesteburg: Ellen Meyers Mond über der Kirche.

Unser Fotowettbewerb hat eine Siegerin! Am besten gefallen hat der Jury (u.a. Bgm. Udo Heitmann und Profi-Fotograf Jürgen Müller) eine besondere Aufnahme von Ellen Meyer: der volle Mond über dem Jesteburger Nachthimmel. Überzeugt hat das Motiv – ein wahrhaftiges Wahrzeichen unseres Ortes – und die Situation, die hier mit dem Handy eingefangen wurde. Vielen Dank für die Teilnahme und herzlichen Glückwunsch!

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#157 – Trauerarbeit.

unbenanntAm 13. November 2016, 15 Jahre nach 9/11 hält unser Bürgermeister Udo Heitmann zum Volkstrauertag eine Ansprache. Und ganz bewusst wird es die gleiche sein, die er bereits 2001 gehalten hat.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#153 –Gewählt ist gewählt. Ihr Ergebnis!

kuchenDas war spannend gestern Nacht; erst heute am frühen Morgen stand das Endergebnis für den neuen Gemeinderat in Jesteburg fest. Hier in Gänze nachzulesen: http://jesteburg.wahlen-aktuell.de/gjwahl-2016.html. Und das ist unsere erste – kurze – Analyse:

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#152 – Endspurt.

IMG_5823_Gestern Abend. unsere letzte Veranstaltung vor der Wahl. Dank an alle, die teilgenommen und dazu beigetragen haben, dass es ein guter, lebendiger und auch fröhlicher (und langer!) Abend mit anregenden Diskussionsbeiträgen, interessierten Nachfragen und konkreten Impulsen wurde.

Den Rest des Beitrags lesen »


NL#151 – Regentag.

uh014Heute: Regen. Zeitung lesen, Keller aufräumen … – oder unseren Bürgermeister Udo Heitmann besser kennen lernen. Zum Beispiel hier im Film: https://vimeo.com/172588122.