NL#96 – Handel fördern – (also: handeln!)

leerstandDas trifft uns jetzt zunehmend auch in Jesteburg: tote Schaufenster von leerstehenden Ladenlokalen, die ein Zeichen für darbenden Einzelhandel, für zu wenig Nachfrage, für ein langsames Erodieren der stationären Handelslandschaft sein können.

Wir können da auch alle etwas dagegen tun: beim Händler unseres Vertrauens vor Ort einkaufen, heimische Gewerbesteuerzahler unterstützen, das Prinzip BuyLocal oder – wie die aktuell laufende Aktion in NRW heißt: „Heimat Shoppen“ umsetzen!

Und wir könnten konkretem Leerstand auch direkt entgegenwirken – zum Beispiel durch eine (von der Gemeinde) subventionierte Vermietung an Start-Ups, wie sie der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses Hans-Jürgen Börner in der Sitzung letzte Woche vorgeschlagen hat. Die Idee: wenn brachliegende Fläche durch innovative Angebote belebt wird stützt das die Einzelhandelslandschaft am Ort insgesamt und die Start-Ups können sich nach einer Subventionsphase auf eigenen Füßen stehend etablieren. Vakanzen werden so sinnvoll genutzt.

Im Ausschuß am letzten Donnerstag wurde dieser Antrag noch nicht so verabschiedet. Zunächst ist die Idee gegen europäische Förderrichtlinien zu prüfen – außerdem war sich der Ausschuß nicht einig, ob es in Jesteburg überhaupt nennenswerten Leerstand gibt.

Das Thema wird uns erhalten bleiben! Die Problematik erzeugt unseres Erachtens Handlungsbedarf und braucht innovative Prävention; wir sind tatsächlich der Meinung, dass jeder Leerstand einer zu viel ist.

leerstand woesthaus

ex-Woesthaus – gute Lage, aber als Laden ungenutzt.

leerstand luellauerstrasse

ggü. Metzgerei – leer seit Jahren.

leerstand hauptstrasse friseur

1a Lage – demnächst leer?

leerstand hauptstrasse bum

Leerstand an einem neuralgischen Punkt – wollen wir ja eigentlich gegen einen Kreisel tauschen.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s