NL#37 – Was bewegt die Menschen in Jesteburg?

BildUnser Vorstandsmitglied Heiko Lenck war diese Woche mit dem Landratskandidaten Thomas Grambow – und zeitweise mit Fr. Wilkens vom Hamburger Abendblatt – von Tür zu Tür in Jesteburg unterwegs. Die gemeinsame Tour führte über die Querkoppel, den Koppelweg, weiter in die Bredbeekskoppel und über den Schaftrift schließlich zum Uulenlock.

„Im Neubaugebiet waren die Leute locker drauf. Wir hatten schöne Gespräche“ ist die Meinung von Heiko – und Thomas schließt sich hier an: „Es war ein toller Termin.  Und Heiko ein super Teambegleiter!“

Was bewegt die Jesteburger derzeit? Darüber konnten Thomas und Heiko sich ein gutes Bild machen:

Im Koppelweg hatte sich ein Gesprächspartner über die schnelle Baumfäll-Aktion an der Festhalle (speziell die 2. Baumreihe an der Straße) und am Busparkplatz für die Oberschule aufgeregt. Die Ecke Jesteburg lädt derzeit sicher nicht zum „Gassi-gehen“ ein.

Im Neubaugebiet haben die Gespräche viel um den ÖPNV gedreht. Für viele ein wichtiges Thema. Die Anbindung nur über den Bus ist morgens sehr schwierig (die Busse sind voll). Eine Gleis-Anbindung wird von vielen befürwortet.

In diesem Zusammenhang wurde auch das Problem des Fahrrad-Klaus an den Bushaltestellen thematisiert. Abhilfe würden sicher abschließbare Fahrradboxen – zum Beispiel am Feuerwehrhaus – machen (wir nehmen den Vorschlag auf!).

Heiko hat sehr gute Erfahrungen bei der Aktion mit unserem Landratskandidaten Thomas Grambow gemacht: „wir hatte überwiegend positives Feedback“.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s