NL#36 – Famila – und so sieht es dann aus

famila_crAuf der letzten Bauausschuss-Sitzung wurde er vorgestellt: der Familamarkt wie er dann aussehen wird.Es soll einer der ökologischsten Verbrauchermärkte dieser Größenordnung werden. Das hatte Famila-Geschäftsführer Christian Lahrtz ja im Vorwege immer wieder betont. Und das sollte im Bauausschuss auch belegt werden: deswegen war auch Architekt Herbert Jeske mit vor Ort, der z.B. auch bereits Famila in Reinbek gebaut hatte.

Ein Bild hat er u.a. auch abgeliefert; jetzt können wir uns den neuen Markt vorstellen. Detailfragen – auch wichtige – sind noch zu klären. Ist es etwa denkbar, dass sich Famila an das geplante Blockheizkraftwerk anschliesst, dass auch die neue Oberschule mit Wärme versorgt? famila



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s