NL#32 – Richtfest für die neue Schule

BildSo. Jetzt ist es bald soweit. Nach einer Grundsteinlegung Ende November des letzten Jahres ist jetzt schnell das Richtfest gefolgt, mit allem drum und dran, mit Landrat, Richtspruch und Kartoffelsuppe.

Und alle Redner (Bordt, Höper, Heitmann, Strunk, …) heben hervor, wie schnell es denn nun am Ende gegangen sei. Aber die Geschwindigkeit ist natürlich relativ. Denn: so schnell der Bau voran ging, so lange dauerte der Anlauf: 7 Jahre hat die Schulinitiative am Thema gearbeitet, mehrere Landräte und Kultusminister angesprochen, Konzepte und Kooperationen geschmiedet und sich vom Rückhalt im Ort tragen lassen.

Die Investition (des Landkreises) beläuft sich auf mehr als 10 Millionen Euro. Die Gemeinde und Samtgemeinde Jesteburg finanzieren zusätzlich die Sporthalle, ein Jugendhaus und Außenanlagen knapp 3,0 Millionen Euro. Zusätzlich schafft Jesteburg eine großzügige und übersichtliche Buskehre.

Das Ergebnis ist prächtig: dicht neben der Grundschule erweitert sich jetzt ein moderner Bildungsort mit Raum für eine 4-zügige weiterführende Schule und genug Platz für Sport und ‚Jugend Aktiv‘. Die Nähe zum VfL und zum Kindergarten Moorweg stiftet einen Campus, der vor allem auch eines bewirkt: das Angebot unserer Samtgemeinde wird attraktiver für junge Familien, die bleiben oder zuziehen (dann brauchen wir ja nur noch einen Bahnhof ;-)).

Für die Familien und für Alleinerziehende müssen wir uns in der Samtgemeinde jetzt noch um eines kümmern: bezahlbaren Wohnraum und leistbare (kleine) Grundstücke.

Diese Diashow benötigt JavaScript.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s