NL#22 – Dort werden sich Senioren treffen

Und andere Bürger natürlich auch. der Seniorenbeirat – in Person Hans-Heinrich Wolfes – hat seine Vorstellungen für eine ‚Begegnungsstätte‘ präsentiert.

Es geht um einen Club für (auch) ältere Mitbürger, bei dem die Geselligkeit im Vordergrund steht, der gut erreichbar ist und eben auch seniorengerechte (ebenerdige) Architektur hat. So einen Ort haben wir heute nicht in der Gemeinde. Den schaffen wir jetzt – möglcherweise in Nachnutzung des gemeindeeigenen Gebäudes am Sandbarg, aus dem die Oberschule ja im Somer auszieht.
Was Hans-Heinrich Wolfes hier gut gefällt sind auch die Möglichkeiten, die sich im Umfeld ergeben: es ist Platz für Tischtennis und Boule.
Wir freuen uns auf jeden Fall schon mal, dass so ein Projekt in unserer Samtgemeinde umsetzbar ist und bleiben mit den Beteiligten weiter in konstruktiver Diskussion.